Philosophie

Zusammenarbeit auf gleicher Augenhöhe

Grundlegende Werte, wie z. B. Ehrlichkeit, Transparenz, Verlässlichkeit und Fairness bestimmen unser Handeln und sichern uns einen großen Stamm von treuen und langjährigen Kunden.

Wir setzen auf ehrliche Partnerschaften mit unseren Auftraggebern, wie auch unseren Mitarbeitern und pflegen ein partnerschaftliches Miteinander mit Planern, Nachunternehmern und Lieferanten.
Wir treten unseren Bauherren auf Augenhöhe gegenüber und wollen nicht die Straßenseite wechseln, nachdem wir gemeinsam gebaut haben!

Unsere breite Vernetzung im geschäftlichen, wie auch im privaten Umfeld ist für uns ein zentrales Element im ehrlichen Umgang miteinander.

Ein wichtiger Indikator für die Richtigkeit unserer Philosophie und unseres Geschäftsmodells ist die regelmäßige Beobachtung der Stammkundenquote unserer Auftraggeber, die deutlich bei über 50 % liegt!.

Unser Geschäftsmodell ist auf Langfristigkeit angelegt.
Wir haben bei einem Bauvorhaben mehr zu verlieren, als nur ein paar leicht verdiente Euros.
Unsere Stärke ist die Breite unseres Tätigkeitsspektrums für unsere Kunden, nicht die Spezialisierung. Wir sind überzeugt, dass ein mittelständisches Bauunternehmen nicht dauerhaft Kostenführer am Markt sein kann.

Ohne wirtschaftlichen Erfolg können wir die Qualität unserer Leistungen nicht auf Dauer erbringen. Unser Geschäftsmodell basiert auf dem wirtschaftlichen Erfolg unserer Tätigkeiten.

Wir sind keine „Händler“. Mit unseren eigenen Mitarbeitern sind wir zu jeder Zeit in der Lage unsere Bauleistungen im Rohbau selbst zu erbringen. Das ist die wesentliche Grundlage für unsere Glaubwürdigkeit und unsere Authentizität als Bauunternehmer.

Die objektive Beratung unserer Kunden, bereits weit vor der späteren Auftragsvergabe gehört für uns zur Selbstverständlichkeit.

Wir sind stolz auf unseren Beruf und kämpfen aktiv gegen die bestehenden Vorurteile in unserer Gesellschaft.

Junge Menschen aus allen Schularten erhalten bei uns die Chance auf eine Ausbildung und eine berufliche Perspektive. Wir konnten den Stamm an treuen Mitarbeitern auch über die Krisenjahre unserer Branche konstant halten und mit der Übernahme der Fa. Bieber sogar deutlich steigern.

Die Weiterbildung unserer Mitarbeiter ist für uns eine Selbstverständlichkeit.

Nach Abschluss jeder Baumaßnahme erhalten unsere Auftraggeber unseren Fragebogen „Lob- und Tadel“ zur Beurteilung der Zusammenarbeit und der Abwicklung des Bauvorhabens.

Mehr als 110 Jahre erfolgreiche Firmengeschichte sprechen für sich.

 

Christoph und Andreas Fuchs